Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Gernsbach – Schwerer Motorradunfall

Anzeige

Gernsbach (ots) – Die Motorradausfahrt eines 55-Jährigen mit seiner 52-jährigen Sozia auf der K 3701 nahm am Dienstagabend ein tragisches Ende. Gegen 18:20 Uhr kam der talabwärts fahrende Mittfünfziger aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab. Das Zweirad rutschte daraufhin samt Fahrer und Beifahrerin unter der dortigen Schutzplanke hindurch und stürzte etwa fünf Meter eine Böschung hinab. Hierbei zogen sich sowohl der 55-Jährige als auch seine Beifahrerin schwere Verletzungen zu. Letztere musste zur weiteren Versorgung mit dem Rettungshubschrauber in die Uniklinik nach Freiburg gebracht werden, derzeit besteht Lebensgefahr. Der entstandene Sachschaden am Zweirad wird auf rund 5.000 Euro bilanziert. Die Beamten der Verkehrspolizeidirektion Baden-Baden haben die Ermittlungen zum detaillierten Unfallhergang aufgenommen.

/mg

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4047374