Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Gochsheim – Einbruch in Wohnhaus

Karlsruhe (ots) – Bargeld und Schmuck von mehreren tausend Euro erbeuteten Unbekannte am Samstag, als sie sich gewaltsam Zutritt in ein Einfamilienhaus in der Gochsheimer Seestraße verschafften.

Nach ersten Erkenntnissen der Beamten des Polizeireviers Bad Schönborn gelangten die Langfinger zwischen 14:00 Uhr und 22:15 Uhr über den rückwärtigen Bereich in das Hausinnere. Dort suchten sie nahezu sämtliche Räumlichkeiten auf und öffneten Schränke sowie Schubladen. Nachdem sie die aufgefundenen Wertgegenstände an sich gebracht hatten, verschwanden sie mit ihrer Beute über die Terrassentür.

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Bad-Schönborn unter 07253/80260 in Verbindung zu setzen.

Marion Kaiser, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/3894675