Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Graben-Neudorf – Radfahrer stößt mit Pkw zusammen – Verkehrspolizei sucht Zeugen

Graben-Neudorf (ots) – Nach einem Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Autos und eines Radfahrers am Donnerstag gegen 15.30 Uhr beim Fußgängerüberweg der Heidelberger Straße in Höhe der Aldi-Filiale sucht der Verkehrsunfalldienst noch Zeugen.

Bisherigen Feststellungen zufolge waren ein 57-jähriger Pkw-Lenker und ein 69 Jahre alter Radfahrer zunächst in gleicher Richtung auf der Heidelberger Straße in Richtung Neudorf unterwegs. Der 69-Jährige nutzte den Schutzstreifen für Radfahrer. Bei noch unklarem Hergang kam es auf dem Fußgängerüberweg zum Zusammenstoß der Beiden, wobei der Zweiradfahrer schwere Kopfverletzungen davontrug. Er kam unter Versorgung eines Rettungsteams zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Insgesamt entstand Sachschaden von etwa 3.000 Euro.

Zeugenmeldungen nimmt hierzu das Autobahnpolizeirevier Karlsruhe unter 0721/944840 entgegen.

Ralf Minet, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/3928343