Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Gutach, Steinach – Wildunfälle

Gutach (ots) – Zwei Rehe verendeten in der Nacht auf Freitag in der Folge von Verkehrsunfällen. Der Fahrer eines Opel hatte nur einen kleinen Schaden am Wagen zu verzeichnen. Er befuhr die L107 gegen 5 Uhr von Elzach kommend in Richtung Gutach, als das Rotwild die Straße kreuzte und mit seinem Wagen kollidierte. Ein höherer Schaden entstand bei einem weiteren Wildunfall gegen 2 Uhr in Steinach. Die Lenkerin eines Volkswagens erfasste das Reh auf dem Verbindungsweg zwischen Stöcken und Steinach. Der entstandene Sachschaden beläuft sich hier auf zirka 5.000 Euro.

/ma

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3915413