Katze unterwegs
Zwei getigerte Katzen hat ein Unbekannter ertränkt. | Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Polizei bittet um Hilfe

Katzen in Gutach ertränkt – Zeugen der Tierquälerei gesucht

Anzeige

Zwei ausgewachsene, braun getigerte Katzen haben Unbekannte in Gutach getötet. Die Tierquäler sollen laut Polizei die beiden Katzen ertränkt und in einem Plastikeimer in der Nähe des Bahnübergangs Gutach abgestellt haben.

Eine Mitarbeiterin des Tierschutzvereines Hornberg fand am Samstag ihre Leichen. Die Polizei geht davon aus, dass die Tiere am Freitag oder Samstag getötet und dort abgelegt wurden. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Haslach, Telefon 07832/975920, in Verbindung zu setzen.

ots / BNN