Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Haslach – Eine Leichtverletzte und hoher Sachschaden nach Verkehrsunfall

Anzeige

Haslach (ots) – Bei einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen wurde am Dienstagvormittag eine Person leicht verletzt. Die 53 Jahre alte Lenkerin eines Seat befuhr gegen 10 Uhr die B33 von der Ortsmitte Haslach kommend in Richtung Haslach-Schnellingen, als sie verkehrsbedingt abbremsen musste. Während der hinter ihr fahrende Audi-Lenker dies noch rechtzeitig bemerkte und ebenfalls bremsen konnte, fuhr der 47 Jahre alte Fahrer eines VW auf. Durch den Aufprall wurden alle drei Fahrzeuge aufeinander geschoben. Hierbei zog sich die 53-Jährige leichte Verletzungen zu und wurde zur Behandlung in das Klinikum nach Wolfach gebracht. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 12.500 Euro.

/ma

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4102828