Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Hausach – Alkoholisiert Unfall gebaut

Anzeige

Hausach (ots) – Ein leicht verletzter Autofahrer, ein Gesamtschaden von rund 20.000 Euro und ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs sind die Folge eines Verkehrsunfalles am frühen Sonntagmorgen. Nach ersten Erkenntnissen dürfte die starke Alkoholisierung eines 21-jährigen BMW-Fahrers dafür gesorgt haben, dass der junge Mann gegen 2 Uhr die Kontrolle über seinen Wagen verlor, auf die Gegenfahrbahn geriet und in der Folge frontal in einen am Fahrbahnrand geparkten Fiat krachte. Ein durch die hinzugerufenen Beamten des Polizeireviers Haslach durchgeführter Atemalkoholtest förderte bei dem Leichtverletzten einen Wert von deutlich über zwei Promille zutage. Der Führerschein des 21-Jährigen wurde beschlagnahmt und eine Blutentnahme angeordnet.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4246365