Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Hausach – Kanalisation verunreinigt

Anzeige

Hausach (ots) – Das Malheur eines Gabelstaplerfahrers einer Firma in der Straße „Hinterer Bahnhof“ sorgte in der Nacht zu Donnerstag für einen größeren Feuerwehr- und Polizeieinsatz. Ersten Erkenntnissen nach touchierte der Arbeiter gegen 1 Uhr mit einer Staplergabel einen mit Altöl befüllten Tank und verursachte so ein Leck. Hierauf flossen rund 300 Liter des Altöls in die Kanalisation. Nach ersten Maßnahmen der Wehrleute aus Hausach wurde eine Spezialfirma mit der Kanalreinigung beauftragt. Die Beamten des Polizeireviers Haslach ermitteln nun wegen Fahrlässiger Gewässerverunreinigung.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4098202