Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Hohberg, B 3 – Aufgefahren

Anzeige

Hohberg (ots) – Drei Verletzte und ein Sachschaden von insgesamt rund 8.000 Euro sind die Folge eines Verkehrsunfalls auf der B 3. Nachdem es am Donnerstag gegen 15 Uhr im Bereich der Ampelanlage zur Ichenheimer Straße zu einem Rückstau gekommen war, musste der Fahrer eines Suzuki trotz `Grün` verkehrsbedingt erneut abbremsen. Vermutlich hatte der dahinter fahrende VW-Lenker dies zu spät erkannt und fuhr auf. Sowohl der mutmaßliche Unfallverursacher, als auch der Fahrer des Suzuki und seine Beifahrerin wurden leicht verletzt und konnten sich anschließend selbstständig in ärztliche Behandlung begeben. /ma

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4291777