Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Hohberg, Hofweier – Zu weit links gefahren

Anzeige

Hohberg, Hofweier (ots) – Eine Kollision im Begegnungsverkehr hat am Donnerstagmorgen zu einer Leichtverletzten und einem hohen Sachschaden von rund 40.000 Euro geführt. Möglicherweise infolge nicht angepasster Geschwindigkeit geriet ein 53 Jahre alter BMW-Fahrer gegen 8:10 Uhr auf der verlängerten Hofweier Straße, in Richtung Zunsweier fahrend, zu weit nach links und stieß hierbei mit dem entgegenkommenden VW einer 44-Jährigen zusammen. Die Golf-Lenkerin, die ebenfalls das Rechtsfahrgebot nicht eingehalten haben soll, trug durch den Unfall leichte Verletzungen davon und wurde vom Rettungsdienst in ein örtliches Krankenhaus gebracht. Die beiden völlig demolierten Autos mussten abgeschleppt werden.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4433712