Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Hornberg – In Flammen aufgegangen

Anzeige

Hornberg (ots) – Bei Mulcharbeiten im Gewann „Ziegendobel“ geriet das Arbeitsgerät des dort beschäftigten Mannes am Montag gegen 14.30 Uhr in Brand. Vermutlich war ein technischer Defekt dafür verantwortlich, dass die Maschine überhitzte und in der Folge vollständig ausbrannte. Die hinzugerufenen Wehrleute aus Hornberg mussten nicht nur das zum Mulchen vorgesehene Gerät sondern auch das entzündete Gras ablöschen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 25.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

/ma

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3987405