Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Hornberg – Ins Schleudern geraten

Anzeige

Hornberg (ots) – Ein 31-Jähriger geriet am Donnerstagabend mit seinem Wagen ins Schleudern, als er von Hornberg in Richtung Reichenbach fuhr. Der KIA-Fahrer wollte von der Reichenbacher Straße in die Talstraße abbiegen, verlor dabei die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit einem Verteilerkasten neben der Fahrbahn. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 7.000 Euro.

/mb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4169684