Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Hornberg – Motorradfahrer schwer verletzt

Hornberg (ots) – Am Samstagmittag befuhr eine Gruppe von Motorradfahrern die L 108 von Hornberg in Richtung Fohrenbühl. Nach einer Linkskurve beschleunigte ein 49-jähriger Motorradfahrer so stark, dass sein Motorrad ins Schlingern geriet. Der Fahrer verlor die Kontrolle und kam nach links von der Fahrbahn ab. Er rutschte einen Abhang hinab und blieb dort schwer verletzt liegen. Er wurde vom Rettungsdienst geborgen und mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. An dem Motorrad entstand ein Schaden von 3000 EUR.

/Him

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3916707