Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Iffezheim – Dachstuhlbrand

Anzeige

Iffezheim (ots) – Am Freitag, um 16:40 Uhr, kam es zu einem Brandausbruch im Dachstuhl eines Einfamilienhauses in der Severin-Schäfer-Straße. Die beiden Bewohner befanden sich bei Brandausbruch nicht im Haus und blieben unverletzt. Die Feuerwehren Iffezheim, Rastatt und Rheinmünster waren zur Bekämpfung des offenen Dachstuhlbrandes im Einsatz. Der Brand war gegen 18.30 Uhr gelöscht. Der entstandene Sachschaden wurde auf ungefähr 150.000 bis 200.000 Euro geschätzt. Die Brandursache ist derzeit noch unbekannt. Das Polizeirevier Rastatt hat die Ermittlungen hierzu übernommen.

/ kol.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4031817