Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Kappelrodeck – Ladung verloren

Kappelrodeck (ots) – Zu kurzen Verkehrsbehinderungen kam es am Dienstag gegen 16:20 Uhr auf der L 87 vor Kappelrodeck, nachdem ein Hydraulikhammer von der Ladefläche eines LKW-Anhängers gefallen war. Das etwa 750 Kilogramm schwere Teil verursachte bei seinem Sturz mehrere Löcher auf der L 87, kurz vor dem `Kappler-Ei´. Die Straße musste kurzfristig gesperrt werden, da ein Radlader die verlorene Gerätschaft wieder auf den Anhänger laden musste. Neben einem Bußgeld für den Fahrer des Gespannes werden dem Unternehmen die Reparaturkosten der Straßenmeisterei ins Haus stehen.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3913319