Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Karlsruhe – Betrunken mit dem Auto unterwegs und Verdacht auf Unfallflucht – Zeugen gesucht

Anzeige

Karlsruhe (ots) – In der Nacht auf Donnerstag stellten Polizeibeamte kurz nach 02.00 Uhr einen Nissan fest, der mit eingeschaltetem Warnblinklicht am rechten Fahrbahnrand auf dem Radweg der Durlacher Allee in Richtung Durlach stand. Bei der anschließenden Kontrolle bemerkten die Beamten, dass der 25-jährige Fahrer nach Alkohol roch, weshalb ein Alkoholtest durchgeführt wurde. Dieser ergab einen Wert von knapp über 1,5 Promille, weshalb der 25-Jährige eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben musste. Da an dem Nissan auch frische Beschädigungen festgestellt wurden, besteht der Verdacht, dass der Fahrer kurz zuvor einen Unfall verursacht hat. Die entsprechende Unfallörtlichkeit ist jedoch bislang nicht bekannt.

Die Polizei bittet nun um Hinweise unter der Telefonnummer 0721 666-3211 an das Polizeirevier Karlsruhe-Oststadt.

Anna-Katrin Morlock, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4397880