Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Karlsruhe – Einbruch in Kindergarten

Anzeige

Karlsruhe (ots) – Unbekannte sind in der Nacht auf Freitag in einen Kindergarten in Karlsruhe eingebrochen und haben dabei einen geringen Bargeldbetrag erbeutet.

Nach den bisherigen Erkenntnissen verschafften sich die Täter zwischen Donnerstag, 14:15 Uhr und Freitag, 06:45 Uhr Zutritt zu dem in der Stephanienstraße gelegenen Kinderkarten. Im Inneren durchsuchten sie anschließend die Büroräume und öffneten gewaltsam die dabei aufgefunden Geldkassetten, in denen sich aber lediglich ein wenig Kleingeld befand. Schließlich flüchteten die Einbrecher unerkannt.

Wer verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Marktplatz unter 0721/666-3311 in Verbindung zu setzen.

Florian Herr, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4130452