Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Karlsruhe: Engelsfiguren auf Hauptfriedhof beschädigt

Mehrere Dutzend Engelsfiguren auf Gräbern hatte ein 32-Jähriger am Montagmorgen auf dem Hauptfriedhof beschädigt. Von einem Zeugen wurde kurz vor 8 Uhr die Polizei verständigt. In der Nähe des Zugangs Hirtenweg konnte eine Streife den Mann antreffen und kontrollieren.

Er gab den Beamten gegenüber an, dass er der Erzengel Gabriel sei und die Engel beschädigt hatte. Der offensichtlich psychisch erkrankte 32-Jährige wurde zur Wache verbracht. Nach Durchführung der erforderlichen polizeilichen Maßnahmen konnte die Dienststelle wieder verlassen.

Geschädigte gesucht

Geschädigte, denen Engelsfiguren auf Gräbern beschädigt wurden, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Oststadt, Telefon 0721/6663211 in Verbindung zu setzen.

 

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/3906262