Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Karlsruhe – Erfolgreich durchgeführter Trickdiebstahl

Anzeige

Karlsruhe (ots) – Am Dienstag, den 13.11.2018, wurde ein älterer Mann in der Straße Im Winterrot in Karlsruhe Opfer eines Trickdiebstahls. Im Zeitraum zwischen 14:30 und 15:00 Uhr verschafften sich zwei angebliche Telekom-Mitarbeiter Zutritt in sein Haus. Sie gaben vor die Telefonleitung überprüfen zu wollen. Erst als die beiden Männer, nach Abschluss der angeblichen Überprüfung, bereits die Flucht ergriffen hatten, bemerkte der Geschädigte, dass er beklaut worden war. Es wurden unter anderem Schmuck sowie eine Uhr entwendet. Die exakte Höhe des durch den Trickdiebstahl entstandenen Schadens konnte bislang noch nicht beziffert werden.

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten sich telefonisch, unter 0721/49070, mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Durlach in Verbindung zu setzen.

Christina Krenz, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4119897