Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Karlsruhe – Flüchtiger Unfallverursacher gesucht

Anzeige

Karlsruhe (ots) – In Karlsruhe-Hagsfeld verursachte am Mittwochnachmittag ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer einen Sachschaden in Höhe von etwa 4.000 Euro an einem geparkten BMW und flüchtete anschließend von der Unfallstelle. Die Polizei sucht nun Zeugen des Unfalls.

Nach den bisherigen polizeilichen Ermittlungen befuhr der unbekannte Fahrzeugführer zwischen 16:00 und 16:15 Uhr die Straße „Am Storrenacker“ vom Herdweg kommend ich Richtung der Firma Hornbach. Dabei touchierte er etwa auf Höhe Hausnummer 19 einen am rechten Fahrbahnrand auf einem Parkplatz abgestellten BMW, wodurch an diesem starke Beschädigungen entlang der linken Fahrzeugseite entstanden. Offenbar ohne sich um den Schaden zu kümmern, setzte der Unfallverursacher seine Fahrt fort und flüchtete von der Unfallstelle.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Waldstadt unter 0721/967180 in Verbindung zu setzen.

Florian Herr, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/3941158