Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Karlsruhe- Frau überquert Gleise und zwingt Straßenbahn zum Bremsen

Anzeige

Karlsruhe (ots) – Weil eine 83-jährige Frau am Donnerstag gegen 16.30 Uhr an der Haltestelle Wilhelm-Leuschner-Straße offensichtlich ohne zu schauen über den ungesicherten Bahnübergang ging, musste ein Straßenbahnfahrer eine Notbremsung einleiten. Dadurch stürzte eine 81-jährige Frau in der Bahn und zog sich leichte Verletzungen zu. Die Verursacherin selbst hatte Glück, weil die Straßenbahn noch rechtzeitig zum Stehen kam.

Sabine Doll, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4055346