Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Geld erbeutet

Karlsruhe: Mehrere Kelleraufbrüche in Mehrfamilienhaus in der Südwest- und Weststadt

Anzeige

Im Zeitraum von Dienstag bis Donnerstag ereigneten sich in der Gartenstraße mehrere Kelleraufbrüche. Unbekannte Täter brachen sechs Holzverschläge eines Mehrfamilienhauses auf und entwendeten verschiedene Gegenstände in einem Gesamtwert von circa 600 Euro.

Bereits in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kam es sowohl in der Adlerstraße als auch in der Yorckstraße zu Kelleraufbrüchen in Wohnhäusern. Hier entstand ein Gesamtdiebstahlsschaden von geschätzten 1.600 Euro. Zeugen zu den Vorfällen werden gebeten, sich an die zuständigen Polizeireviere zu wenden.

ots