Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Karlsruhe-Oberreut – Bei Auseinandersetzung in Diskothek Goldkette geraubt

Karlsruhe (ots) – Ein 24-Jähriger ist in der Nacht zum Samstag auf der Tanzfläche einer Diskothek der Rudolf-Breitscheid-Straße von drei Unbekannten geschlagen und seiner Goldkette beraubt worden. Das Opfer trug dabei eine Nasenbeinfraktur, eine Schnittverletzung am Oberarm durch eine abgebrochen Glasflasche, Prellungen und eine Kopfplatzwunde davon. Er kam unter Einsatz eines Rettungsteams zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.

Das Trio flüchtete anschließend und war bisher nicht zu ermitteln. Die Männer waren alle im Alter von 28 bis 32 Jahren, von kräftiger Statur und über 180 cm groß. Zwei der Täter könnten von der Erscheinung Deutsche gewesen sein, ein weiterer war von südländischer Erscheinung.

Sachdienliche Hinweise nimmt hierzu der Kriminaldauerdienst unter 0721/939-5555 entgegen.

Ralf Minet, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/3895098