Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Karlsruhe – Pkw-Fahrer flüchtete nach Unfall mit Fahrradfahrerin

Anzeige

Karlsruhe (ots) – Eine 20-jährige Fahrradfahrerin war am Dienstag kurz nach 12.00 Uhr auf der Sophienstraße unterwegs. An der Kreuzung zur Weltzienstraße missachtete sie die Vorfahrt eines 40-jährigen Pkw-Fahrers und stieß mit dem Pkw zusammen. Bei dem anschließenden Sturz verletzte sie sich leicht. Der 40-Jährige fuhr nach dem Unfall davon. Er konnte im Rahmen einer Fahndung auf der Karlstraße angehalten werden. Eine Fahrerlaubnis konnte der Mann nicht vorweisen. Er gab an seinen ausländischen Führerschein verloren zu haben. Ob der 40-Jährige im Besitz einer Fahrerlaubnis ist bedarf weiterer Ermittlungen. Er muss nun mit einer Strafanzeige wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort rechnen.

Dieter Werner, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4432201