Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Karlsruhe – Polizei sucht Zeugen nach Unfall auf der Haid-und-Neu-Straße

Karlsruhe (ots) – Bereits am Dienstagmorgen kam es kurz vor 08:00 Uhr auf der Haid-und Neu-Straße in Karlsruhe zu einem Verkehrsunfall zwischen einer 12-jährigen Fahrradfahrerin und einer unbekannten Autofahrerin. Die 12-Jährige überquerte zunächst an der Bedarfsampel nahe der Haltestelle Sinsheimer Straße die Haid-und-Neu-Straße sowie den Schienenbereich, um anschließend nach rechts in Richtung Fächerbad abzubiegen. Dabei kam es zur Kollision mit dem entgegenkommenden, dunklen Pkw einer unbekannten Frau. Danach kam es zwar zu einem kurzen Gespräch zwischen den beiden Beteiligten, ein Austausch der Personalien erfolgte jedoch nicht.

Durch den Zusammenstoß wurde die Fahrradfahrerin nicht verletzt, an ihrem Fahrrad entstand ein Sachschaden im zweistelligen Bereich.

Die Polizei bittet nun die unbekannte Pkw-Fahrerin sowie Zeugen des Unfalls, sich mit dem Autobahnpolizeirevier unter 0721/944840 in Verbindung zu setzen.

Florian Herr, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/3915064