Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Karlsruhe – Räuberischer Diebstahl in Einkaufsmarkt

Anzeige

Karlsruhe (ots) – In einem Einkaufsmarkt in der Rintheimer Forststraße kam es am Montagnachmittag zu einem räuberischen Diebstahl. Ein bislang unbekannter Täter entwendete gegen 15.30 Uhr Waren aus der Auslage und wollte den Markt, ohne die Produkte zu bezahlen, verlassen. Ein aufmerksamer Ladendetektiv bemerkte den Diebstahl und sprach den Langfinger nach dem Kassenbereich an. Nachdem er den Dieb aufgefordert hatte, mit in sein Büro zu kommen, wehrte sich dieser und versuchte zu flüchten. In der Folge hielt der Ladendetektiv den unbekannten Mann fest und es kam zu einem Handgemenge. Letztlich konnte sich der Dieb aber losreißen und in unbekannte Richtung davonlaufen.

Der etwa 1,75 bis 1,80 Meter große männliche Täter trug ein weißes T-Shirt, eine graue kurze Hose und schwarze Turnschuhe. Er hatte dunkelblonde, seitlich rasierte Haare und ein auffallend langes Pony. Außerdem trug er eine große, dicke Goldkette und führte eine Bauchtasche mit sich.

Wer Hinweise geben kann, wendet sich bitte unter der Telefonnummer 0721 6663211 an das Polizeirevier Karlsruhe-Oststadt.

Anna-Katrin Morlock, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/3993817