Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Karlsruhe – Renitenter 21-Jähriger nach Körperverletzung in Polizeigewahrsam

Anzeige

Karlsruhe (ots) – Einen 21-Jährigen musste die Polizei nach einer Körperverletzung und der anschließenden Festnahme noch in Polizeigewahrsam nehmen. Der Mann war mit seiner 20-jährigen Freundin und zwei weiteren Begleitern gegen 21.00 Uhr auf der Wilhelm-Leuschner-Straße unterwegs. Wegen des Fahrzeugschlüssels der 20-Jährigen, die ihr Freund nicht herausgeben wollte, kam es zu handgreiflichen Streitigkeiten. In deren Verlauf schlug der 21-Jährige auf seine Freundin ein und trat gegen Kopf und Körper der am Boden liegenden jungen Frau. Als sich die Freundin des Opfers einmischte wurde auch sie mit Schlägen bedacht. Erst eine hinzugerufene Streife konnte den alkoholisierten Schläger stoppen und festnehmen. Die beiden jungen Frauen wurden zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht.

Dieter Werner, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4089746