demenz | Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Karlsruhe – Unbekannter Täter wollte Handtasche rauben

Anzeige

Karlsruhe (ots) – Ein unbekannter Täter wollte am Samstag gegen 23.20 Uhr im Bereich Klammweg/Heideweg die Handtasche einer 19-Jährigen rauben. Die junge Frau hielt sich dort vor einem Anwesen während einer Zigarettenpause auf, als plötzlich von hinten ein Mann an sie herantrat und an ihrer Tasche zerrte. Dabei stürzte die 19-Jährige zu Boden und der Angreifer flüchtete ohne Beute. Glücklicherweise blieb das Opfer bei dem Angriff unverletzt.

Der Mann ist etwa 180 cm groß, von kräftiger Statur, laut Geschädigter von osteuropäischer Erscheinung und er war mit einem schwarzen T-Shirt sowie einer dunkelgrauen Jeans bekleidet. Darüber hinaus trug er auffällige Nike-Schuhe von gelber Farbe.

Eine umgehend eingeleitete Fahndung der Polizei blieb ergebnislos. Sachdienliche Hinweise nimmt hierzu der Kriminaldauerdienst Karlsruhe unter 0721/666-5555 entgegen.

Ralf Minet, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666-1111 E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4599909 OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4599909