Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Karlsruhe – Unfall betrunken verursacht

Anzeige

Karlsruhe (ots) – Ein Sachschaden von mehreren hundert Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, die eine 63-jährige Nissan-Fahrerin mit mehr als 2,6 Promille am Mittwochmittag gegen 13:00 Uhr angerichtet hat.

Vermutlich aufgrund ihrer alkoholischen Beeinflussung fuhr die 63-Jährige auf einem Schulparkplatz im Karlsruher Stadtteil Hagsfeld auf ein geparktes Fahrzeug auf. Bei der Unfallaufnahme schlug den Beamten des Polizeireviers Karlsruhe-Waldstadt starker Alkoholgeruch entgegen, weshalb die Dame erst einmal eine Blutprobe und ihren Führerschein abgeben musste.

Marion Kaiser, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4290360