Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

– Karlsruhe- Unter Alkoholeinwirkung Unfall verursacht

Anzeige

Karlsruhe (ots) – Vermutlich aufgrund Alkoholeinwirkung verursachte ein 40 Jahre alter Mann in der Samstagnacht gegen 23.45 Uhr einen Verkehrsunfall. Nach dem Genuss alkoholischer Getränke befuhr der Mann die Reichardtstraße in Karlsruhe bis er in Folge der daraus resultieren Fahruntüchtigkeit die Kontrolle über seinen Pkw verlor und von der Fahrbahn abkam. Bei dem Unfallverursacher wurde ein Alkoholwert von 1,24 Promille festgestellt, weshalb sein Führerschein einbehalten und eine Blutprobe entnommen wurde.

Florian Moreau, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell