demenz | Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Karlsruhe – Verkehrsunfall mit leicht verletzter Beifahrerin

Anzeige

Karlsruhe (ots) – Eine leicht verletzte Beifahrerin sowie ein Sachschaden von mehreren tausend Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagmorgen auf der Kreisstraße 9658 ereignet hat.

Nach bisherigem Kenntnisstand fuhr der 58-jährige Unfallverursacher, gegen 09:10 Uhr, von der Neureuter Kläranlage auf die K 9658 ein und übersah dabei den bevorrechtigten Audi zu spät. In der Folge kam es zur Kollision beider Fahrzeuge wobei die 62-jährige Beifahrerin des Audis leicht verletzt wurde. Durch den verständigten Rettungsdienst wurde die Dame vorsorglich zur weiteren Behandlung in eine Klinik gebracht.

Marion Kaiser, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666 1111 E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4520820 OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4520820