Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Karlsruhe- Vor Gaststätte zusammengeschlagen- Zeugen gesucht

Anzeige

Karlsruhe (ots) – Wie erst jetzt bekannt wurde ist ein 29-jähriger Mann bereits am Donnerstag, dem 28. Juni vor einer Gaststätte in der Blumenstraße zusammengeschlagen worden. Er hielt sich zunächst mit Bekannten in dem Lokal auf, um dann gegen 4.15 Uhr mit einem Freund vor der Türe eine Zigarette zu rauchen. Plötzlich wurde er angegriffen und von drei bislang unbekannten Männern so massiv traktiert, dass er einige Zeit bewusstlos war. Sein Begleiter, so die Schilderungen, sei derweil festgehalten worden, damit er ihm nicht zu Hilfe kommen kann. Das Opfer erlitt schwere Kopfverletzungen und musste einige Wochen im Krankenhaus behandelt werden. Zeugen, die den Vorfall gesehen haben oder Hinweise auf die Täter geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Marktplatz, Telefon 0721 666-3311, zu melden.

Sabine Doll, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4053441