Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Karlsruhe – Zeugen nach Unfall zwischen Rheinbrücke und Knielingen gesucht

Anzeige

Karlsruhe (ots) – Am Mittwoch, gegen 15:00 Uhr, kam es auf der Bundesstraße 10 zu einem
Unfall mit zwei beteiligten Pkws. Vermutlich beim Wechsel der
Fahrspur stießen ein 58-jähriger und ein 60-jähriger Mercedes-Fahrer
zusammen. Der Unfall ereignete sich in östlicher Fahrtrichtung. Beide
Fahrer waren von der Rheinbrücke kommend in Richtung Knielingen
unterwegs. Durch die Kollision entstand ein Sachschaden von mehreren
tausend Euro.

Da der Unfallhergang bislang noch nicht geklärt werden konnte, ist
die Polizei auf der Suche nach Zeugen. Diese werden gebeten sich
telefonisch, unter 0721/666-3611, mit dem Polizeirevier
Karlsruhe-West in Verbindung zu setzen.

Christina Krenz, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4047771