Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Karlsruhe – Zigarettenautomat aufgebrochen

Anzeige

Karlsruhe (ots) – Unbekannte haben am frühen Freitagmorgen einen Zigarettenautomaten in der Pfannkuchstraße in Karlsruhe mit brachialer Gewalt aufgebrochen und daraus die Bargeldkassette entwendet. Durch die lauten Geräusche wurde ein Zeuge auf das Duo aufmerksam, die daraufhin mit ihrer Beute auf einem Fahrrad in Richtung Daxlanden flüchteten.

Beide Diebe waren ca. 18 Jahre alt, 170 cm groß, schlank und hatten dunkle kurze Haare. Einer der beiden Langfinger trug bei der Tatausführung einen roten Pullover und eine dunkle Jeansjacke darüber. Der zweite Langfinger war dunkel gekleidet. Über die Höhe des Diebesguts und den angerichteten Sachschaden kann bis zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Angaben gemacht werden.

Marion Kaiser, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/3915684