Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Karslruhe – Rollerfahrer nach Unfallflucht gesucht

Anzeige

Karlsruhe (ots) – Nach einem Unfall zwischen einem Motorroller und einem Pkw in der Karlsruher Hermann-Billing-Straße am Montag gegen 06.30 Uhr sucht die Verkehrspolizei den geflüchteten Zweiradfahrer. Gesucht wird der Fahrer eines vermutlich blauen Piaggio Motorrollers. Dieser überholte in der Hermann-Billing-Straße verbotenerweise die links abbiegende Fahrerin eines Pkw Ford B-Max. Es kam zur Kollision, wobei der Fahrer des Rollers stürzte. An dem Zweirad brach vermutlich auf der rechten Seite ein größeres Kunststoffteil ab. Am Pkw war ein Schaden von rund 3.000 festzustellen.

Nach einer kurzen Unterhaltung mit der Pkw-Fahrerin entfernte sich der Roller-Fahrer allerdings unerlaubt von der Unfallstelle. Die EUnfallflucht-Ermittler des Polizeipräsidiums Karlsruhe bitten um Zeugenmeldungen.

Sachdienliche Hinweise nimmt das Autobahnpolizeirevier Karlsruhe unter 0721/94484-0 entgegen.

Ralf Minet, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4432610