Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Kehl – Alkoholisiert Unfall verursacht

Anzeige

Kehl (ots) – Zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Frauen und einem hohen Sachschaden kam es am Dienstagabend in Kehl. Der 62 Jahre alte Lenker eines VW Touran befuhr gegen 20:50 Uhr die Kasernenstraße in südliche Richtung, als er an der Rheinstraße die Vorfahrt einer von rechts kommenden Golf-Fahrerin missachtete. Durch die anschließende Kollision wurden die 29-jährige Golf-Lenkerin und deren 30 Jahre alte Beifahrerin leicht verletzt und durch den Rettungsdienst in das Kehler Klinikum gebracht. Der Fahrer des Touran musste derweil die Beamten des Polizeireviers Kehl zu deren Dienststelle begleiten: Ein Alkoholtest attestierte ihm einen Wert von etwa 1,3 Promille. Nach einer Blutentnahme und dem Verlust seines Führerscheines, sieht er nun der entsprechenden Anzeige entgegen. Beide VW mussten im Rahmen der Unfallaufnahme abgeschleppt werden. An diesen, sowie an einem Schild und dem Betonpfosten vor dem Eingang eines dortigen Geschäftes entstand ein Sachschaden von rund 18.000 Euro.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4029296