Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Kehl – Auf frischer Tat ertappt

Kehl (ots) – Nach einem Diebstahl am Montagmittag wurde die vermeintliche Gesetzesbrecherin direkt gestellt. Während eine 85-Jährige ihren Geldbeutel gegen 13.20 Uhr auf der Ablage eines Automaten in einem Geldinstitut in der Blumenstraße abgelegt hatte, ergriff eine 16-Jährige die Möglichkeit und entwendete daraus etwa 200 Euro. Der Versuch, zu Fuß zu flüchten, konnte durch eine Zeugin, welche die Heranwachsende verfolgte und stellte, unterbunden werden. Bei der anschließenden Durchsuchung auf dem Polizeirevier in Kehl, konnte ein Teil des Bargeldes versteckt am Körper der 16-Jährigen aufgefunden werden. Die Beamten haben die Ermittlung wegen Diebstahls aufgenommen.

/ma

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3956398