Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Kehl – Aufgefahren

Kehl (ots) – Eine 20-jährige Fiat-Lenkerin war am Mittwoch auf der L75 unterwegs, als sie kurz nach 17 Uhr mit einem vorausfahrenden Mercedes kollidierte. Dessen 38-jährige Fahrerin erlitt durch den Zusammenstoß leichte Verletzungen, die aber keiner notärztlichen Behandlung vor Ort bedurften. Die Beamten des Polizeireviers Kehl bilanzierten einen Gesamtschaden von rund 15.000 Euro. Der Mercedes musste abgeschleppt werden.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3989818