Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Kehl – Balance verloren

Anzeige

Kehl (ots) – Ein 68 Jahre alter Mann hat am Montagnachmittag mit seinem Fahrrad das Gleichgewicht verloren und zog sich bei dem darauffolgenden Sturz leichte Verletzungen zu. Der Senior war kurz vor 15.30 Uhr auf dem Wirtschaftsweg neben der B 28 zwischen Neumühl und Kehl unterwegs und geriet hierbei mit dem Vorderrad auf den Grünstreifen. Ohne Fremdeinwirkung geriet der 68-Jährige außer Balance und musste mit einem Rettungswagen in das Ortenau Klinikum Kehl gebracht werden. Ein Sachschaden ist nicht entstanden.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4057994