Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Kehl – Betrunken unterwegs

Anzeige

Kehl (ots) – Vier Fahrzeugführer, welche vor Fahrtbeginn wohl zu sehr dem Alkohol zugesprochen hatten, stellten die Beamten des Polizeireviers Kehl in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch fest. Um 22:45 Uhr war eine 45-Jährige mit knapp 0,8 Promille mit ihrem Renault in der Römerstraße unterwegs. Ein 27 Jahre alten BMW-Fahrer geriet gegen Mitternacht in der Vogesenstraße mit etwa 0,6 Promille in eine Kontrolle. Mit über zwei Promille fuhr ein Citröenfahrer circa eine halbe Stunde später durch die Bahnhofstraße. Bei der Kontrolle stellte die Streifenbesatzung außerdem fest, dass der 23-Jährige nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Ebenfalls in der Bahnhofstraße kontrollierten die Beamten gegen 3 Uhr einen 32 Jahre alten Autofahrer. Dieser saß mit etwa 0,8 Promille hinter dem Steuer seines Ford. Sämtliche Verkehrsteilnehmer müssen nach Abschluss der Ermittlungen nun mit Post von der Staatsanwaltschaft oder der Bußgeldstelle rechnen.

/mb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4185559