Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Kehl – Einbrecher durch Bewegungsmelder vertrieben?

Anzeige

Kehl (ots) – Auf einen lauten Knall wurden Bewohner eines Gebäudes in der Großherzog-Friedrich-Straße gegen Mitternacht aufmerksam. Bei der Nachschau, was das Geräusch erzeugt haben könnte, bemerkte eine Zeugin in den frühen Freitagmorgenstunden, dass im Treppenhaus Licht brannte. Es stellte sich heraus, dass die Eingangstüre gewaltsam geöffnet wurde, sich aber keine Fremden mehr im Gebäude befanden. Was der nächtliche Besuch in dem Gebäude gesucht hatte und ob er durch das per Bewegungsmelder aktivierte Licht vertrieben wurde, ist nun Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4218777