Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Kehl – Flucht vereitelt

Anzeige

Kehl (ots) – Der Mitarbeiter eines Supermarktes in der Blumenstraße hat am frühen Montagabend die Flucht eines mutmaßlichen Ladendiebes vereitelt. Der Langfinger hatte sich zuvor aus den Fängen eines Ladendetektives befreit und mit einer Flasche Wodka im Gepäck schnellen Fußes die Flucht ergriffen. Wenige Meter vor dem Supermarkt endete das Katz und Maus spiel. Der Flüchtende konnte eingeholt und bis zum Eintreffen der zwischenzeitlich verständigten Polizei festgehalten werden. Den 25-Jährigen erwartet eine Strafanzeige wegen räuberischen Diebstahls.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4082562