Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Kehl – Folgenreich mit Alkohol am Steuer

Anzeige

Kehl (ots) – Die Verkehrskontrolle eines Renault-Fahrers endete am Montagnachmittag für den 46-Jährigen folgenreich. Der Mann war gegen 17:20 Uhr durch Beamte des Polizeireviers Kehl in der Burgstraße kontrolliert worden. Weil Alkohol in seiner Atemluft wahrgenommen werden konnte, wurde ein Test durchgeführt. Das Resultat bescheinigte ihm einen Wert von über 0,5 Promille. Die Überprüfung des im benachbarten Ausland wohnhaften Mannes ergab jedoch, dass die deutsche Justiz wegen Alkohols am Steuer noch erhebliches Interesse an ihm hatte und er in Deutschland gar kein Auto hätte führen dürfen. Wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und unter Alkohol erwarten ihn nun die entsprechenden Anzeigen. Seine Fahrzeugschlüssel wurden einbehalten.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3938052