Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Kehl – Geldbeutel aus Einkaufswagen gestohlen, gibt es Zeugen?

Anzeige

Kehl (ots) – Ein 83 Jahre alter Mann ist am Samstagnachmittag „Am Sundheimer Ford“ Opfer eines dreisten Diebstahls geworden. Nachdem der Senior seine Einkäufe getätigt hatte, verließ er gegen 15.30 Uhr einen dortigen Einkaufsmarkt. Zwischen Ausgang und Parkplatz wurde der betagte Herr von einem unbekannten Mann, mutmaßlich südosteuropäischer Herkunft, in einer für ihn unverständlichen Sprache angesprochen. In seiner Hilflosigkeit den Fremden zu verstehen, war der 83-Jährige derart abgelenkt, dass der Diebstahl seines im Einkaufswagen abgelegten Geldbeutels für ihn unbemerkt blieb. Außer verschiedenen Ausweisdokumenten und einer Scheckkarte ergaunerte sich der Unbekannte hierdurch auch Bargeld. Eine nähere Beschreibung des mutmaßlichen Diebs liegt derzeit nicht vor. Wer den Vorfall bemerkt oder beobachtet hat und Hinweise zu dem nun Gesuchten geben kann, wendet sich bitte unter der Telefonnummer: 07851 893-200 an die Beamten des Polizeireviers Kehl.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4132238