Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Kehl, Goldscheuer, L 75 – Im Kreisverkehr gestürzt

Kehl (ots) – Nicht angepasste Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn dürfte nach derzeitigen Erkenntnissen ursächlich für einen Unfall am Mittwochmorgen in der Römerstraße gewesen sein. Ein 17-Jähriger war dort kurz nach 6.30 Uhr mit seinem Leichtkraftrad im Kreisverkehr am Ortsausgang Goldscheuer alleinbeteiligt gestürzt und hat sich leichte Blessuren zugezogen. Er wurde mit einem Rettungswagen in das Ortenau Klinikum Offenburg gebracht. Der Schaden am Zweirad wird auf etwa 3.000 Euro beziffert.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3946190