demenz | Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Kehl – Handfester Streit

Anzeige

Kehl (ots) – Ersten Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Kehl zufolge, dürften gegenseitige Geldforderungen am Montagnachmittag zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen einem 34 Jahre alten Mann und einem 26-Jährigen sowie dessen 29-jährigen Begleiterin geführt haben. Bei dem Aufeinandertreffen im Treppenhaus eines Anwesens in der Rheinstraße soll der Mittzwanziger durch den 34-Jährigen kurz vor 17 Uhr unter anderem mit Schlägen traktiert und hierdurch schwer verletzt worden sein. Hinzugerufene Helfer des Rettungsdienstes brachten ihn später in ein nahegelegenes Krankenhaus. Gegen den 34-Jährigen wurde ein entsprechendes Ermittlungsverfahren eingeleitet.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 – 211211 E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4600971 OTS: Polizeipräsidium Offenburg

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4600971