Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Kehl – Handfester Streit

Anzeige

Kehl (ots) – Die Hintergründe eines handfesten Streits dreier Männer und einer Frau in den heutigen Morgenstunden in der Hauptstraße ist noch unklar. Fest steht, dass gegen drei Männer im Alter zwischen 18 und 34 Jahren Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet wurden. Nach ersten Erkenntnissen hatte der 18 Jahre alte Beteiligte seine zwei älteren Widersacher gegen 0.40 mit Faustschlägen traktiert und konnte letztlich nur unter dem polizeilichen Einsatz von Pfefferspray von weiteren Angriffen abgehalten werden. Dem Streit dürfte eine ebenfalls handgreifliche Auseinandersetzung der beiden Verletzten mit einer 37 Jahre alten Frau vorausgegangen sein, in deren Folge Nachbarn die Polizei verständigt hatten. Die Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Kehl dauern an.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4058088