Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Kehl, Kork – Rollerfahrer unter Alkoholeinwirkung gestürzt

Kehl (ots) – Leichte Verletzungen hat sich am Dienstagabend ein 44 Jahre alter Rollerfahrer nach einem alleinbeteiligten Sturz zugezogen. Er war kurz nach 19.30 Uhr auf der Gerbereistraße unterwegs und geriet an der Kreuzung zur Gottlieb-Fecht-Straße mit seinem Gefährt ins Schlingern. Infolgedessen kam der 44-Jährige zu Fall und musste vom Rettungsdienst zur Behandlung seiner erlittenen Schürfwunden in das Ortenau Klinikum Kehl gebracht werden. Dort wurden allerdings nicht nur seine Blessuren behandelt. Nach einem vorausgegangen Alkoholtest stand auch eine Blutentnahme bei dem Verunfallten auf dem Programm. Ein Wert von über einem Promille war auf dem Display des Atemalkoholgeräts abzulesen. Der Führerschein des Mannes wurde einbehalten.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3932529