Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Kehl, Kork – Vorläufige Festnahme nach Diebstahl

Kehl, Kork (ots) – Nach einem vermeintlichen Diebstahl in der Straße „An der Ziegelscheuer“ konnte am Donnerstagabend durch Beamte des Polizeireviers Kehl ein Tatverdächtiger vorläufig festgenommen werden. Gegen 23.40 Uhr wurde die Polizei durch Mitarbeiter eines Sicherheitsunternehmens darüber Informiert, dass eine Person Elektroschrott aus einem Container des dortigen Wertstoffhofes entwenden würde. Der Mann flüchtete beim Eintreffen der Beamten, konnte allerdings kurze Zeit später in der Zirkelstraße widerstandslos festgenommen werden. Da sich der vermeintliche Langfinger nicht ausweisen konnte, wurde er vorerst in Gewahrsam genommen. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der Mittvierziger wieder entlassen. Nun erwartet ihn eine Anzeige wegen versuchten Diebstahls.

/ma

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3958565