Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Kehl – Motorradfahrer schwer verletzt

Anzeige

Kehl (ots) – Weil sie beim Abbiegen einen entgegenkommenden Motorradfahrer übersah, kam es am Montagnachmittag auf der L 75 zu einem Unfall. Gegen 16 Uhr war eine 23 Jahre alte Peugeot-Fahrerin von Kehl kommend auf der L 75 in Richtung Bodersweier unterwegs und beabsichtigte nach links auf die K 5373 in Richtung Auenheim abzubiegen. Dabei übersah sie einen 58-jährigen Motorradfahrer, der zu diesem Zeitpunkt auf der L 75 entgegen kam. Durch den Zusammenstoß wurde der Biker schwer verletzt und musste durch den Rettungsdienst in das Kehler Klinikum gebracht werden. Seine Aprilia musste abgeschleppt werden. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 2.500 Euro.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4057816