Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Kehl – Ohrfeigen verteilt

Anzeige

Kehl (ots) – Die Beamten des Polizeireviers Kehl sind am Sonntagabend zu einer tätlichen Auseinandersetzung auf einem Tankstellengelände in der Straßburger Straße gerufen worden. Nach bisherigen Feststellungen sollen hierbei nach einem vorausgegangenen verbalen Schlagabtausch „Backpfeifen“ verteilt worden sein. Nachdem zunächst ein 19-Jähriger gegen 21.45 Uhr einer 31 Jahre alten Frau mit der flachen Hand ins Gesicht geschlagen haben soll, soll sich diese an der Begleiterin des Heranwachsenden mit einer Ohrfeige revanchiert haben. Die Hintergründe des Streits sind möglicherweise auf ein vorheriges Ereignis im Straßenverkehr zwischen den Beteiligten zurückzuführen. Die Ermittler haben ein Strafverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet. /wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4183530